Bad news August 2008



Unsere russischen Kameraden machen wieder einen Panzerausflug...

Good news August 2008

Wir haben die belgische Kleinstadt Wargem mit einem Blitzkrieg eingenommen. Wir danken den belgisch & französischen CollaborateurInnen.


Weitere Feldzüge werden im Herbst stattfinden. Betroffene Städte sind Leibzig, Lyon und Luzern. Die aktuellen Schlachtpläne findet ihr unter der Myspace Seite und in der Agenda.

Am 22. August 2008 werden Jesus and the Gurus mit Unterstützung von Metallspürhunde und Troika die Kellermauern vom Werk21 mit schwerer Artilerie erobern. Ab 20 Uhr wird zurückgeschossen.

Die Veröffentlichung des Albums "Blood, Sweat and Tears" ist auf den Februar 2009 verschoben. Es wird das härteste und schnellste sein, das Jesus and the Gurus je geschrieben haben!

"Ein Kompromiß, das ist die Kunst, einen Kuchen so zu teilen, daß jeder meint, er habe das größte Stück bekommen."


Bad news July 2008



Keine Bad News diesmal....

Good news July 2008

Jesus and the Gurus sind keine Morgenmuffel, denn sie spielen in Waregem am Gothic Fesival früh morgens um 14h30 bis 15h10. Wir werden unser neues Image und 90% brandneue Tracks präsentieren.
(Scheiss Neofolk, Scheiss Akustische Gitarre ...).

Die Vorproduktion vom Album "Blood, Sweat and Tears" ist abgeschlossen. Voraussichtlicher Veröffentlichungstermin ist Oktober 08 und ausnahmsweise wieder beim Label Black Rain.

Das nächste Livekoncert von Jesus and the Gurus ist im Dynamo Zürich, Freitag 22. August und Kampfgenossen sind Metallspürhunde und Special Guest (siehe Myspace in kürze).

"Dem Kapitalismus wohnt ein Laster inne: Die Verteilung der Güter. Dem Sozialismus hingegen wohnt eine Tugend inne: Die gleichmäßige Verteilung des Elends."


Bad news Mai 2008



Mit Blick auf den Kampf gegen den Terrorismus sagte Bush: "In einer Welt, in der einige den Namen Gottes gebrauchen, um Akte von Terror, Mord und Hass zu rechtfertigen, brauchen wir Ihre Botschaft, dass Gott Liebe bedeutet." Die Chinesen machen es uns vor.
Good news Mai 2008

Jesus and the Gurus haben die Frontlinie verschoben und sind am 24. Mai 2008 zum Schloss Thun vorgerückt. Sie werden unterstützt durch weitere Kräfte. Die Stosstruppen sind Troika und Irrlicht.

Jesus and the Gurus neue CD gewinnt an Gestalt. Der Titel lautet: "Blood, Sweat and Tears". Einen Track könnt ihr im voraus nach den Pfingsten 08 von der Compilation Vol.3 von Black Rain reinziehen. Es ist eine Doppel-CD mit allen Bands aus dem Balck Rain Lager.

Die Grossoffensive auf Belgien findet am 26. Juni 2008 auf dem Gothic Festival Waregem.

Jesus and the Gurus werden bis zum bitteren Ende für euch weiterkämpfen. Entnehmt die Schlachtdaten der Agenda.

"Unsere Existenz ist der Beweis für Gottes Humor."


Bad news Februar 2008



Wir sitzen am leeren Tisch... und es liegen keine weiteren Probleme vor.

Good news Februar 2008

Jesus and the Gurus haben sich von den Festtagen nun endlich erholt und arbeiten fleissig an der neuen CD, die im Herbst 08 von Black Rain veröffentlicht wird. Der Titel, der CD ist noch offen.

Jesus and the Gurus werden in Sissach am 15. März 08 im Kulturkeller KIK einmarschieren. Dem Volk steht es ab 21h frei, uns willkommen zu heissen und zu bejubeln.

Das Gothic Festival Waregem (Belgien) hat Jesus and the Gurus angefordert dort an einem gemeinsamen Manöver teilzunehmen. Die Operation findet am 25. - 27.7.08 statt. Genaue Einsatzzeiten werden hier bekanntgegeben.

"Es gibt nur etwas, das schlimmer ist als Ungerechtigkeit, und das ist Gerechtigkeit ohne Schwert in der Hand. Wenn Recht nicht Macht ist, ist es Übel."


Bad news Dezember 2007



Es ist schön, dass die Amerikaner jede Nation vor Diktatoren befreien wollen, aber wann wird Amerika von George W. Bush befreit?

Good news Dezember 2007

Jesus and the Gurus zelebrieren die alljährliche Weihnachtsmesse am 25. Demzember 07 ab 20h im Dynamo Werk 21 in Zureich. Die hörigen Ministranten sind: Tribes of Cain (ZH) und Pale (ZH)

Gabriell hat sein Solo-Projekt "Steelclown" beendet und auf Myspace könnt ihr die absolut brandneuen Tracks reinziehen.

Im Dezember 07 beginnen Jesus and the Gurus komplet neue Songs zu entwickeln. Release im Herbst 08 (tbc).

"Jesus and the Gurus antwortet auf die Frage nach dem diesjährigen Deko-Trend der Weihnachtsbäume: "Sehr rot, sehr warm und sehr üppig." Na, wie das Blut, das auch dieses Jahr wieder in zahlreichen Ländern geflossen ist."



Bad news September 2007



Wir hoffen, dass alle amerikanischen Terroristen bis zu den Wahlen Zuhause sind.... sonst wählt ja niemand die Republikaner.

Good news September 2007

Jesus and the Gurus bedankt sich für die zahlreichen BesucherInnen der letzten Live-Grossmanöver.. Es war grossartig mit euch zu feiern!

An der 10 jährigen More than Mode Party vom 22.09.07 wird Son ov David die Sisters of Mercy (Vison Thing) mit der MTM-Liveband performen.

Das ganze findet im Palais X-TRA, Limmatstrasse 118, Zürich statt.

Weitere Prominente SängerInnen aus der Schweiz covern düstere Songs von und für die Szene:

Martin Eric Ain(Celtic Frost)
Klaus Fanoe (Fanoe)
Michel F. (Metallspürhunde)
Mikki Chixx (Stoneman)
Phil Noirjean (FAQ)
Daniela Dietz (Irrlicht/Ex-Lost Area) & Markus M. (Ex-Irrlicht)
Leo Niessner (Spencer/Radio Kanal K)
Gelgia Caduff (Cell Division)

"Die klimatischen Bedingungen in der Hölle sind sicher unerfreulich, aber die Gesellschaft dort wäre von Interesse."



Bad news August 2007



Die Sintflut schwemmt das Unreine aus dem vereinigten Königreich hinaus.....

Good news August 2007

Jesus and the Gurus
halten ihr Sommermanöver am 25. August 2007 im Werk21 ab. In der Truppe sind dabei:
Excruciation
(Doom Metal)
Troika (Gothic Rock)
Dragonflys (Gothic Metal)

Die Türöffnung ist ab 19h die Konzertschlacht fängt um 20h an und anschliessend ist Gothic-Metal-Aftershow-Party.

Am 8. September führen wir zur erneuten Offensive an in der Roten Farbik Zürich (tbs).

"Wir brauchen keinen Dritten Weltkrieg. Wir haben Kapitalismus, Kommunismus und Terrorismus."



Bad news Juni 2007



Nach den Ferien ist es schwierig Bad News zu produzieren.

Good news Juni 2007

Wir danken für die zahlreichen WGT-BesucherInnen.... Es hat Spass gemacht mit euch!! Wir danken auch: APOPTOSE - GOLGATHA - KAMMER SIEBEN - DERNIÈRE VOLONTÉ für die netten Gespräche ;)

Unser nächster LIVE-Grossaufmarsch ist am Samstag 25. August 2007 im WERK21 Zürich....

Für den Herbst 07 planen wir eine Grossoffensive gegen Nord- und Westeuropa... (mehr Infos in Kürze).

"Gott ist ein Komödiant, der vor einem Publikum spielt, das zu ängstlich zum Lachen ist."


Bad news April 2007



Es gibt Wichtigeres, wie die Amerikaner... Ein Grossteil von unserem Live-Equipment ist gestohlen worden! Unser Kreuz und ein Grabstein ist ebenfalls geklaut worden.

Good news April 2007

Die Bad News haben folgen: Jesus and the Gurus können bis Pfingsten nicht mehr auftreten....

Unsere Feinde dürfen sich freuen! ....wir sind wütend.

Viele haben sich gefragt, was Gabriell während den Konzerten fotografiert? Die Polaroids könnt ihr in der Fotogallerie bewundern unter "Jesus Army 2002 - 2006".

Wir freuen uns, dass wir am Leipziger WGT (Pfingsten 07) zu einem Grossmanöver eingeladen sind. Dieses Konzert findet garantiert statt!

"Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben."



Bad news März 2007



Die Amerikaner haben die Bestände an jungen, hübschen Männern im Irak wieder erhöht. Und was ist mit den Särgen?

Good news März 2007

Achtung, Achtung!!! Blitzkonzert!!!

Am 27. März 2007 spielen Jesus and the Gurus in Z7 (Pratteln/CH). Türöffnung um 19:00 Uhr, Showtime um 20:30h (40 Minuten). Nach uns dürfen die Vampire von Helsinki „The 69 Eyes“ das Publikum unterhalten.

Die nächste musikalische-live Grossoffensive von Jesus and the Gurus ist am 14. März im X-TRA, Zürich gegen 23h.

Die Compilation Vol. 2 ist inzwischen ausverkauft, aber keine Angst, es ist eine Neuauflage unterwegs. Ihr könnt diese bei Black Rain bestellen.

Neue Kritiken in diversen Sprachen könnt ihr unter "Presse" nachlesen.

"Es gibt eine Menge Dinge in der Welt, die ich gerne anders hätte, als sie in Wirklichkeit sind; aber in einer Welt ohne Böses würde das Leben nicht lebenswert sein."



Bad news Februar 2007



Das Jahr hat gut angefangen und es gibt immer noch keine schlechten
Nachrichten!

Good news Februar 2007

Auf dem brandneuen Sampler "A Compilation Vol.2" ist Jesus and the Gurus mit dem Lied "Holy Town" vertreten. Die Doppel-CD ist spotbillig, sie kostet 4,99 Euro und beinhaltet alle Bands vom Kultlabel Black Rain. Mit 142 Minuten Spielzeit ist dies die perfekte Möglichkeit sich für wenig Geld einen Gesamtüberblick über die Veröffentlichungen dieser Label-Gruppe zu verschaffen.

Jesus and the Gurus marschieren auch dieses Jahr zum Leipziger WGT (Pfingsten 07) und freuen sich auf eine neue martialische bzw. musikalische Schlacht.

.. Nicht vergessen das nächstes Konzert von Jesus and the Gurus ist am 14. März 07 im X-tra (Zürich).

"Wir kämpfen, bis die Hölle zufriert. Und dann kämpfen wir auf dem Eis weiter."


Bad news Januar 2007



Die schlechten Nachrichten wurden aufgehängt - deshalb gibts auch keine.

Good news Januar 2007

Jesus and the Gurus bedankt sich bei allen Besuchern der letzten Messe. Wir danken allen Leuten, die solange ausgeharrt haben bei der Totentanz-Sylvesterparty, um uns zu bewundern.

Unser nächstes Konzert ist am 14. März im Rahmen der MORE THAN MODE Party im X-TRA Zürich

Weitere Konzerte sind in Planung. Sobald wir konkrete Daten haben, werden wir sie euch wissen lassen.

Ihr könnt zahlreiche Kritiken auf unser Homepage unter "Presse" über unser neustes Album "King ov Salò" lesen.



Bad news Dezember 2006



Der Papst ist bei unseren moslemischen Brüdern nicht willkommen... trotzdem schöne Weihnachten. Lasst es brennen....

Good news Dezember 2006

Das Jesus and the Gurus Konzert ist um einen Tag VOR-verschoben worden. Es findet am 22. Dezember im Dynamo Werk21 Zürich um 20h statt.
Mit im Manöver sind:
Stoneman & Nora Düster

Die traditionelle Weihnachtsmesse wird am 24. Dezember 22h in der Reithalle Bern zelebriert und glorreich inszeniert.

Hier findet ihr unter anderem einen neuen Song zum downlaoden: Myspace.

Beim Terrorverlag und Medienkonverter könnt ihr die neusten Plattenkritiken zum Album "King ov Salò" nachlesen.

Die Welt ist weder gut noch schlecht. Erst unser Denken macht sie dazu.



Bad news November 2006



Warum dürfen sich Grufties mit Totenschädeln auf Friedhöfen posierend fotografieren lassen und die tapferen deutschen Soldaten nicht?

Good news November 2006

Der grosse Masterplan hat (mit leichter Verzögerung)funktioniert! "King ov Salò" kann ab jetzt in jedem CD-Laden oder per Mailorder gekauft werden.

Am 11. November 06 stehen Jesus and the Gurus vor ihrem nächsten Live Einsatz. Das musikalische Schlachtfeld befindet sich im Jesse James Club, Herisau (CH). Die Tore werden ab 21h zum martialen Spektakel geöffnet.

Jesus and the Gurus haben Myspace infiltriert. Ihr könnt dort die neusten Lieder als MP3 anhören und downloaden. Jeder Monat ein neuer Track!

In der Novemberausgabe von Metalworld und RockStar Magazine könnt ihr die neusten strategischen Erörterungen von Jesus and the Gurus nachlesen.



Bad news September 2006



Keine Zeit für schlechte Nachrichten... Fortschritt wird gemacht.

Good news September 2006

Heute am 11. September 06 haben wir unsere neue Website hochgeschaltet (Vers. 3). Schaut euch um, denn es gibt viel neues zu entdecken....

Am 6. Oktober erscheint nun endlich die brandneue Jesus and the Gurus CD "King ov salò" unter der Flagge vom Label Black Rain.

Am Sonntag dem 1. Oktober steigt eine CD-prelease Party im Dynamo Werk21 (Zürich). Türöffnung ist um 19h. DJ FuckSatan (Gabriell) präsentiert die neuen und alten Werke (Raritäten) von Jesus and the Gurus. Ebenfalls könnt ihr die Diskussion über Satanismus aus dem Jahr 2000 (Fohrler live auf TV3) mit Gabriell in der Hauptrolle sehen.

Am Montag 2. Oktober 06 könnt ihr zusätzlich ein Interview mit Jesus and the Gurus über die Entstehung des neuen Albums mitlauschen. Das Interview wir von DJ Leo moderiert. Das Ganze kann im Internet empfangbar werden.

In der kommenden Ausgabe von ORKUS und ZILLO könnt ihr die neusten Interviews lesen. Unseren Song "Storm of Steel" wird in der ZILLO CD Compilation zu hören sein.

Im Herbst marschieren wir neuen Konzerten entgegen! Folgt uns.

Hier die befohlenen Daten...

06. Oktober 06 Wenk, Aarau (CH)
11. November 06, Jessie-James, Herisau (CH)
23. Dezember 06, Dynamo Werk21, Zürich (CH)
25. Dezember 06, Reithalle, Bern (CH)


-> Jesus and the Gurus NEWS-ARCHIV